Putenstreifen mit Buttergemüse & Kartoffeln

Das Rezept stammt aus dem Rezeptheft „Frühlingsgefühle“ von dem Landhaus-Team.de
Hier könnt ihr einen Blick auf die enthaltenen Rezepte werfen und es kaufen.

Zutaten:
700g Wasser, 1 TL Gemüsepaste, 500g Kartoffeln ( geschält und in Stücke geschnitten ),
1 P. TK Buttergemüse, 500g Putenbrust in Streifen, 1 Becher Schmand, 1 P. TK Kräuter,
25g Speisestärke, Salz, Pfeffer und evtl. Zitronensaft

Zubereitung:
Wasser mit der Brühe in den Mixtopf geben.
Die Kartoffeln in den Garkorb geben und in den Mistopf hängen.
Den Deckel aufsetzen aber den Messbecher entfernen.

Gemüse in den Dampfgarbehälter legen und die Putenstreifen auf den Einlegeboden.
Als Tipp: Legt zwei Gabeln gekreuzt auf den Einlegeboden, so bleiben genug Löcher frei.
Alles nun für 35 Minuten/ 120°C/ Stufe 1 garen.

Den Dampfgarbehälter und die Kartoffeln warm stellen.
Für die Sauce nun die restlichen Zutaten in den Topf geben und alles für 3 Minuten/ 80°C/ Stufe 3 andicken.

Lasst es euch schmecken!

Hier geht es zum Video:

 

Ein Gedanke zu „Putenstreifen mit Buttergemüse & Kartoffeln