Obazda

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch „so kocht man heute“.

80g Zwiebeln
200g Camenbert
100g Frischkäse
100g Butter
1 TL süßen Senf
1 TL scharfen Senf
1 Schuss Bier
Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmel und Schnittlauch zum garnieren.

Die Zwiebeln vierteln und in den Mixtopf geben. Für 8 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern.
Nun alle anderen Zutaten in den Mixtopf geben und für 7 Sekunden auf Stufe 6 mit Hilfe des Spatels vermischen.
Kühl stellen und vor dem Servieren mit Schnittlauch und Zwiebelringen garnieren.
Schmeckt gut auf frischen Sauerteig-Roggenbrot

Hier kommt ihr zum Video