Sous Vide Steak – á la Thermosternchen

Sous Vide Steak – zart und saftig – á la Thermosternchen
( Sous Vide ist natürlich französisch  ! )

Das ist gerade ein neuer Trend : mit Niedrigtemperatur garen und ist mit unseren Zaupertopf einfach nach zu machen.

Ich habe gerade den Hinweis bekommen, dass das Wasser unbedingt vorher schon vorgeheizt werden soll !
Also, Garkorb mit Fleisch einhängen, Wasser einfüllen und dann den Korb erst wieder entfernen !
Nun das Wasser erst auf Temperatur kommen lassen und dann den Korb wieder zufügen.

In der gehobenen Küche ist diese Art der Zubereitung gerade sehr aktuell. Im Restaurant liegt so ein Steak zwischen 30€ & 40€ !

Thermosternchen gibt noch den Tipp :
Wenn ihr ein anderes Steak nehmt, bitte den Fettrand abschneiden.

Ihr benötigt 3 – 4 Hüftsteaks á 250g
Im Calli passen 3 Steaks und im Multikocher 4 Steaks.

Die Steaks müssen vorher vakuumiert werden.
Dann die Steaks in das Garkörbchen geben.

Wasser auffüllen, bis das Fleisch mit Wasser bedeckt ist.
Nun für 64 Minuten/50°/Stufe 1 ( Calli )
64 Minuten/50°/Heiztaste ( Multikocher )
So ist es dann Medium Rare.
Möchtet ihr es mehr durchgegart, so verlängert ihr um 4 Minuten.

Danach den Beutel aufschneiden, das Fleisch raus nehmen und gut trocken tupfen.
In heißen Öl pro Seite für 40 Sekunden in der Pfanne anbraten.

Das Ergebnis war aus beiden Zaubertöpfen gleich gut.
Nur leider kann meine Kamera nicht die schöne rote Farbe vom Fleisch einfangen .
Lasst euch bitte nicht davon irritieren.

Hier kommt ihr zum Video