Dreikäsetortellinisalat

Ein leckeres Rezept von dem Landhaus-Team.de
Im Video probiere ich eine kleine Portion, schmeckte sehr gut.
Direkt danach habe ich eine größere Portion Salat gegessen und fand ihn etwas bitter.
Am Abend war er aber gut durchgezogen, und es war nichts bitteres mehr zu schmecken.
Daher empfehle ich, den Salat unbedingt erst gut ziehen zu lassen.

Aber nun geht es zum Rezept 🙂
Zutaten:
50g Parmesan, 30g Pecorino, 30g Pinienkerne,
1 Knoblauchzehe, 150g Basilikum oder gemischte Kräuter,
150ml Olivenöl, etwas Salz, 1 P. Tortellini, Tomaten,
Schafskäse oder Mozarella

Zubereitung:
Die Tortellini nach Anleitung kochen, abgießen und zur Seite stellen.
Für die Pesto den Knoblauch für 8 Sekunden/Stufe 6 hacken.
Parmesan, Pecorino und die Pinienkerne dazu geben und für 30 Sekunden/Stufe 12 zerkleinern.
Basilikum, Öl und Salz dazu geben und für 30 Sekunden/Stufe 4 zu einer cremigen Masse verrühren.
Die Tortellini in eine Schüssel geben und die Pesto darüber verteilen und mit Tomaten und Käse anrichten.

Hier geht es zum Video: